Was ist eine MINT-EC-Schule?

1307_MB_Unterricht_Biologie_880x587
Schon seit 2001 ist unsere Schule als MINT EC-Schule zertifiziert und damit als Excellence-Center für die MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik ausgezeichnet. Diese Zertifizierung wird vom Verein MINT EC mit Sitz in Berlin vergeben und muss in regelmäßigen Wiederzertifizierungen alle vier Jahre bestätigt werden.
Kriterien für die Anerkennung als MINT Excellence Center sind u.a. ein breit gefächertes und kontinuierliches Wahlangebot in den MINT-Fächern, wie z.B. dem Wahlpflichtbereich II der Sekundarstufe I und der Sekundarstufe II, didaktische und methodische Konzepte zur Förderung selbstständigen und experimentellen Arbeitens, Teilnahme an Wettbewerben sowie internationalen Bildungsprojekten und Kooperationen mit Hochschulen sowie Unternehmen u.v.m..
Im Jahre 2011 erhielt das Einhard-Gymnasium für seine hervorragenden Leistungen im MINT-Bereich den SIEMENS-AWARD als zweitbeste MINT-Schule bundesweit, 2013 wurden wir mit dem Brigitte-Gilles-Preis der RWTH Aachen für Mädchenförderung im MINT-Bereich ausgezeichnet.

Unsere MINT-Philosopie

Bei uns steht der Begriff MINT für Vernetzung und dies spiegelt sich in den drei Ebenen fachinterner Arbeit, fächerübergreifender Projekte sowie zahlreicher außerschulischer Aktivitäten wider.
So fördern wir eine phänomenologische Sicht und bereiten auf die Welt außerhalb von Schule mit ihrer Differenzierung die einzelnen Fächer vor. Gleichzeitig steht neben der Förderung besonders begabter Schülerinnen und Schüler auch eine gezielte Mädchenförderung in den MINT-Fächern im Focus.
MINT_logo_plus_m_RGB

Ansprechpartner

Dr. Elmar Willemsen

MINT-Koordination
(kommissarisch)