Homepage1

Unsere Grundschul-Projekte

Als Gymnasium mit naturwissenschaftlichem und sprachlichem Schwerpunkt laden wir regelmäßig neugierige Grundschülerinnen und Grundschüler zu Forschertagen und Forscherferien ein. Die Herbstakademie und die Grundschulforscher bieten kleinen Forschern Raum, Neues zu entdecken. So wird das Geheimnis von Rotkohl analysiert oder der Keksdieb mithilfe naturwissenschaftlicher Methoden aufgespürt. Natürlich werden die selbst gebackenen Kekse dann auch gegessen.
Ein Schwerpunkt unserer MINT-Philosophie ist es, in solchen Projekten Schülerinnen und Schüler unserer Schule als Mentoren einzubinden. In den Grundschulprojekten gelingt das seit Jahren sehr erfolgreich. Schülerinnen und Schüler aus unserer Oberstufe betreuen die kleinen Besucher jedes Jahr mit viel Freude und großen Engagement.
Mehr Lesen
  • Herbstakademie - Forscherferien am Einhard

    Es ist schon eine kleine Tradition unserer Schule, dass sich die Unterrichtsräume in den Herbstferien mit Grundschulkindern füllen. Leider können wir aber in diesem Jahr, bedingt durch die Corona-Krise, erstmals seit über einem Jahrzehnt keine Herbstakademie anbieten. Das tut uns sehr leid, ist aber im Sinne des Gesundheitsschutzes nicht anders lösbar. Wir sind sehr zuversichtlich, im Jahre 2021 wieder wie gewohnt die Akademie durchführen zu können.
  • Grundschulforscher - den Naturwissenschaften auf der Spur

    12 aufgeregte Schülerinnen und Schüler stehen an den Tischen im Biologieraum und versuchen mit Hilfe von Orangenschalen ein Feuerwerk herzustellen. Sie alle tragen weiße Kittel und übergroße Schutzbrillen. Ihre Gesichter zeigen volle Konzentration, die in absolute Begeisterung umschlägt, wenn die Funken sprühen. Die Hände kleben bereits und sind vom Auspressen der Schalen gerötet, aber die Euphorie bricht nicht ab, und wir schneiden die 12. Zitrone auf, um noch mehr Funkenregen zu erzeugen. Genau diese Begeisterung schlägt dann auch auf uns über und das, obwohl wir schon über ein Jahrzehnt unser Programm mit Grundschulforschergruppen durchführen. In diesem „Corona-Jahr“ ist freilich vieles anders. Wir arbeiten zur Zeit daran, unter Berücksichtung der Sicherheit und unter strengen Hygienemaßnahmen, ein alternatives Programm zu unseren Grundschulforscherkursen zu entwicklen. In Bälde werden wir an unsere Partnergrundschulen herantreten und unser Konzept vorstellen. Wir hoffen auch in diesem Jahr auf viele begeisterte junge Forscher!
 

Newsletteranmeldung

Einhard-Gymnasium Aachen 2019