Open Space vom 7.- 9. November 2019

  • Alle

Open Space vom 7.- 9. November 2019



#gemeinsam1♥gestalten

Mit der Entscheidung der Schule, G9-Schule zu werden, kommen nach nun 15 Jahren G8-System erneut große Veränderungen auf das Einhard-Gymnasium zu.

Für lange Jahre hatte unsere Schule ein hervorragend funktionierendes Profil, das sich jeweils dynamisch an die neuen Herausforderungen anpassen konnte. So öffnete sich das Einhard vor 10 Jahren als MINT-Profilschule den Erwartungen der Eltern und entwickelte ein starkes Europaschul-Profil. Mit Umstellung zu G8 entwickelten wir vor 15 Jahren aus der Profilklasse, die bis dato eine „Überholklasse“ zur Verkürzung des Bildungsgangs darstellte, eine Fachprofilklasse mit MINT-Schwerpunkt, die wiederum durch die starke Mitverantwortung aller an der Schule beteiligten Gruppen vor 5 Jahren in die Bilingualität für das Fach Englisch aufgegangen ist. Hier verbanden wir die bisherigen Profilteile MINT und Europa zu einer Einheit.

Nun stehen wir vor der neuen Herausforderung und es wird notwendig sein, wieder neu über uns nachzudenken. Was zeichnet uns auch in Zukunft aus, wenn sich die Schullandschaft um uns herum verändert? Wie reagieren wir auf die Herausforderung der Zukunft und wer wollen wir sein? Welche Konzepte sind wichtig und richtig für die Zukunft unserer Schüler*innen?

Dies sind erste Anregungen für Themen, die wir gemeinsam diskutieren müssen. Es geht dabei jedoch zunächst nicht darum, die Themen schon im Vorfeld der OpenSpace-Veranstaltung festzuschreiben. Jede*r Teilnehmer*in soll vielmehr durch das gewählte Tagungsformat die Möglichkeit bekommen, mit vielen anderen über die Dinge zu sprechen, die aus persönlicher Sicht wichtig sind und angegangen werden sollen. Dies können große Dinge sein wie z.B. das Schulprofil oder kleinere wie z.B. die Schulhofgestaltung. Kein Anliegen ist klein genug, dass es nicht besprochen werden kann.

Für weitere Informationen siehe Einladung.