FahrRad-Schulchallenge vom 1.10. – 30.11. (Update: 8.10.)

  • Alle

FahrRad-Schulchallenge vom 1.10. – 30.11. (Update: 8.10.)



Nach einer Woche liegen wir weiter in Front

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, nach der ersten Woche des Wettbewerbs konnten wir unseren Vorsprung ausbauen und haben schon fast 3500km auf dem Fahrrad geschafft. Ich denke, wenn ich gleich nach Hause fahre, kann ich die letzten Kilometer dazu beitragen.
In den kommenden Ferien bieten sich doch einige Fahrradtouren an. Denn auch diese zählen für unser Gesamtergebnis und der Weg zum Sieg ist noch weit! In diesem Sinne: Schöne Ferien, Helm auf und ryde up!
Volker Richterich  


Die 1000km sind geknackt!

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, schon am Wochenende haben wir die 1000km als Schulgemeinschaft hinter uns gelassen. Respekt! Ich persönlich konnte heute meine ersten 3,5km dazu beitragen, was sicherlich ausbaufähig ist. Ich denke wir sollten weiter kräftig in die Pedale treten und daran denken, dass noch spannende Wochen vor uns liegen, auch wenn wir gerade vom Kopf der Tabelle grüßen. Die Anmeldemodalitäten stehen unten. In diesem Sinne: Helm auf und ryde up!
Volker Richterich  

FahrRad-Schulchallenge vom 1.10. – 30.11.

Liebe Eltern, wir freuen uns, als Schulgemeinde im Oktober und November an einer besonderen Aktion der Stadt Aachen teilzunehmen: FahrRad in Aachen ist als Wettbewerb zwischen vier Aachener Schulen angelegt und belohnt die Schule mit den meisten geradelten Fahrrad-Kilometern mit einer eigenen Fahrrad-Service-Station! Wer von unserer Schule die meisten Kilometer erradelt hat, bekommt zusätzlich eine besondere Auszeichnung! Wir treten gegen das Rhein-Maas-Gymnasium, das Couven-Gymnasium und die Maria-Montessori-Gesamtschule an – dieser Herausforderung stellen wir uns gerne! Details zur Aktion entnehmen Sie bitte den angehängten Informationen. Die Klassen werden über die Klassenleitungen zusätzlich informiert. Kommende Woche erhalten Sie eine weitere Mail mit dem Zugangscode zur benötigten App RydeUp. Zur Anmeldung benötigen Sie nur eine Emailadresse mit Passwort, sodass keine weiteren personenbezogenen Daten gesammelt werden. Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme und bitten Sie, Ihr Kind tatkräftig mit einem verkehrssicheren Fahrrad zu unterstützen. Übrigens – jede Fahrradstrecke zählt – auch außerhalb der Schulwege und in den Ferien – gerne mit der ganzen Familie! Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an die Nachhaltigkeits-AG (Frau Holz/Frau Trutnau). Helm auf und ryde up!

Und hier geht’s zum Plakat des Wettbewerbs und zu den Zugangsdaten!