20.09. – MINT-Tag am Einhard

  • Alle

20.09. – MINT-Tag am Einhard

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

nach langen Jahren der Einschränkungen freuen wir uns sehr, in diesem Schuljahr erstmals einen „MINT-Tag“ am Einhard-Gymnasium durchführen zu können. Am 20. September (Dienstag) ist es soweit: Wir wollen Begeisterung für die MINT-Fächer wecken und viele spannende Einblicke in deren Vielfalt gewähren! Dafür konnten wir zahlreiche außerschulische Partner gewinnen.

Kurzinformation über den Ablauf des Tages:


Je nach Altersstufe unterscheidet sich das Angebot. Für alle SuS beginnt der Tag mit einer Wissenschaftsshow in der Aula. Dafür konnten wir den bekannten Physiker Herrn Felix Homann (http://www.showlabor.de/) gewinnen. Wegen der leider begrenzten Aulakapazität müssen wir die Show in zwei „Schichten“ durchführen:

Für die Stufen 8, 9, EF und Q1 beginnt die Vorführung um 8.00 Uhr.

Für die Stufen 5, 6, 7 und Q2 beginnt die Vorführung (und damit der Schultag) um 8.45 Uhr.

Die Stufen 5, 6 und 7 werden dann in halbierten Klassen Konstruktions- und Bauwettbewerbe durchführen (5 – Raketenbau / 6 – Brückenbau / 7 – Feuerlöscherbau).

Für die Stufen 8 und 9 bieten wir verschiedene Workshops zu MINT-Themen in der Schule an. Die Workshops werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben und gewählt werden können.

Für die Stufen EF und Q1 bieten wir verschiedene Exkursionen zu Schülerlaboren der RWTH und weiteren außerschulischen Lernorten an. Auch hier werden nähere Infos bald folgen.

Der Tag endet für die Sek. I gegen 13.15 Uhr. Die Exkursionen der Oberstufe dauern – je nach Lernort – bis ca. 15.00 Uhr. Die Ab- und Anreise zu den Exkursionsorten (alle in Aachen) erfolgt für die Oberstufenschüler individuell. Die Stufe Q2 unterstützt den Tag, indem sie Workshops betreut und für das Catering sorgt.

Im Namen der MINT-Fachgruppe

Dr. Elmar Willemsen (MINT-Koordinator)