Schulwiki

  • Neuanmeldung

Einhard goes bilingual – Sachfächer auf Englisch




Was verändert sich am Einhard?

Wir, Eltern, Schüler und Lehrer des Einhard-Gymnasiums, haben uns dafür entschieden, in Zukunft bilinguale Klassen einzurichten. Schülerinnen und Schüler, die im Sommer 2016 in die Stufe 5 eintreten, haben die Möglichkeit, nach der Erprobungsstufe – d.h. ab der Klasse 7 – einen bilingualen Zweig zu wählen, also ein Nebenfach in englischer Sprache zu belegen. Bei dieser Entscheidung unterstützen wir Sie und Ihr Kind durch ein umfangreiches Beratungsangebot während der Erprobungsstufe.

Gemäß unseres Schulprofils gibt es zwei bilinguale Schwerpunkte: MINT und EUROPA. Unsere Schülerinnen und Schüler haben auf diese Weise die Wahl, einen naturwissenschaftlich geprägten bilingualen Bildungsgang mit Fächern wie Biologie, Chemie oder Physik optional bis zum Abitur zu belegen. Oder der Schwerpunkt ist EUROPA mit Fächern wie Geschichte, Erdkunde oder Politik. Beide Wege eröffnen die Möglichkeit, mit dem bilingualen Abitur bestens auf die heutigen Ansprüche eines Studiums oder einer Berufsausbildung vorbereitet zu sein.

In den nicht-bilingualen Klassen bieten wir den Kindern in Projektstunden Zeit und Raum, – ihren Interessen und Begabungen folgend – vertiefende Angebote aus unseren Bereichen MINT und EUROPA intensiv zu verfolgen. Hier ist Zeit für tolle Projekte wie Lego, Tierpflege, Jugend forscht, Europatag, Erasmus+ u.v.m.

Weitere Informationen zum neuen Konzept finden Sie hier.
Falls Sie weitere Nachfragen haben, kontaktieren Sie uns einfach.

Tag der offenen Tür und Anmeldung für die Klasse 5

Infoabend und Anmeldung für die Oberstufe